Top Webhosting Anbieter im Vergleich
Webhoster vergleichen und sparen

Unsere Top 3 Hosting Anbieter 2022

  1. Testsieger WordPress Hosting
    21.043 Bewertungen
    TESTURTEIL
    1,2
    sehr gut

    • Schnell und einfach zu bedienen
    • Automatische Updates (optional)
    • Bis zu 3 Domains dauerhaft kostenlos
    • Neuste Sicherheitstechnologien integriert
    Mehr Informationen Zum Anbieter »
  2. Testsieger klassisches Hosting
    22.980 Bewertungen
    TESTURTEIL
    1,4
    sehr gut

    • Besonders viel Speicherplatz
    • Bis zu 4 kostenlose Domains inkl.
    • Ausgezeichneter Support
    Mehr Informationen Zum Anbieter »
  3. 3.928 Bewertungen
    TESTURTEIL
    1,5
    sehr gut

    • Einfache und schnelle Bedienung
    • Kostenloses SSL-Zertifikat inklusive
    • Kundenservice rund um die Uhr
    Mehr Informationen Zum Anbieter »

Alle getesteten Hosting Anbieter 2022

Testsieger WordPress Hosting
  • Schnell, einfach und sicher
  • Automatische Updates (optional)
  • Bis zu 3 Domains dauerhaft kostenlos
TESTURTEIL
1,2
sehr gut
Mit persönlichem Berater
  • Überdurchschnittlich viel Speicherplatz
  • Bis zu 4 kostenlose Domains inkl.
  • Ausgezeichneter Support
TESTURTEIL
1,4
sehr gut
  • Einfache und schnelle Bedienung
  • Kostenloses SSL-Zertifikat inklusive
  • Kundenservice rund um die Uhr
TESTURTEIL
1,5
sehr gut
  • Unbegrenzter Traffic
  • Sichere Datenübertragung mit SSL
  • Preisgekrönter Kundenservice
TESTURTEIL
1,6
sehr gut
  • Extrem kurze Ladezeiten
  • Erstklassiger Support
  • Zufriedenheitsgarantie für Kunden
TESTURTEIL
1,8
sehr gut
  • Zuverlässige Hosting-Technologie
  • Sehr schnelle Ladezeiten
  • Mehr als 400 Business Apps
TESTURTEIL
2,0
gut

Schon gewusst? Bei einem Homepage Baukasten ist Hosting, Domain & E-Mail inklusive!

Testsieger
  • Schönste Designvorlagen aller Anbieter
  • Größter Funktionsumfang im Test
  • Sehr vertrauenswürdig und sicher
TESTURTEIL
1,2
sehr gut
  • Website online in Minutenschnelle
  • Keine Programmierkenntnisse notwendig
  • 100% rechtssicher inkl. Abmahnschutz
TESTURTEIL
1,3
sehr gut
  • Nutzerfreundlicher Drag&Drop-Editor
  • Optimiert für Google
  • Kostenloser deutscher Support
TESTURTEIL
1,5
sehr gut

Häufig gestellte Fragen

Was bedeutet Webhosting?

Webhosting ist die Grundvoraussetzung für jeden Online-Auftritt. Es bezeichnet das Bereitstellen von Speicherplatz (Webspace), der benötigt wird, um eine Webseite ins Internet zu stellen. Dies erfolgt über einen leistungsstarken Rechner (Server), der permanent online ist, damit auch jederzeit und von überall auf der Welt auf die Inhalte zugegriffen werden kann. Webhosting und die dazugehörigen Netzwerkanbindungen werden von verschiedensten Anbietern (Providern) als Dienstleistung angeboten und lassen sich individuell auf die Bedürfnisse des Kunden anpassen.

Kostet es etwas, eine Webseite hosten zu lassen?

Da leistungsstarke IT-Ressourcen bereitgestellt und unterhalten werden müssen, handelt es sich beim Webhosting in der Regel um kostenpflichtige Angebote. Im Gegenzug müssen Sie sich um fast nichts kümmern und geben die Verantwortung an einen professionellen Dienstleister ab, der stets auf dem neuesten Stand der Technik ist, die höchsten Sicherheitsstandards erfüllt und die schnellsten Ladezeiten garantiert. Webhosting beginnt bereits bei sehr günstigen Tarifen, unter 10€ im Monat.

Zwar ist manchmal auch von kostenlosem Hosting die Rede, allerdings sollte dann ganz genau geprüft werden, ob versteckte Kosten lauern oder bspw. ungewünschte Werbung eingeblendet wird.

Worauf sollte ich bei der Auswahl eines Hosting-Anbieter achten?

Generell sollten Sie bei der Wahl Ihres Webhoster darauf schauen, ob dieser ein vertrauenswürdiges und seriöses Erscheinungsbild besitzt. Gute Indizien hierfür sind z.B. langjährige Erfahrung im Business, positive Kundenbewertungen und Empfehlungen (auf unabhängigen Plattformen) oder auch ein Blick ins Impressum. Anschließend sollten Sie herausfinden, welche Kriterien für Sie persönlich wichtig sind und welches Unternehmen diese bestmöglich erfüllt. Hierbei geht es um Dinge wie die Menge der Domains, E-Mail-Postfächer, Traffic-Kontingent, SSL-Zertifikate, Virenschutz etc. und das zu einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis. Viele Kunden legen zudem Wert darauf, dass sich die Serverstandorte Ihres Webhosters in Deutschland befinden oder dass mit Ökostrom gearbeitet wird. Zu guter Letzt sollte ein zuverlässiger und kompetenter Service in Ihrem Interesse sein.

Zuletzt aktualisiert:  
Wir erhalten Vermittlungsprovisionen Werbehinweis